Reiner Klöckner neuer Vorsitzender der SPD Rain

Ortsverein

Reiner Klöckner (2. v.l.) mit Vorstandschaft, Kreisvorsitzender Martin Kreutz (hinten), Bezirksgeschäftsführerin Schrock

Am Wochenende trafen sich die Spitzen der SPD-Ortsvereine Rain und Pilling um über die zünftige Zusammenarbeit zu beraten.  Man war sich schnell einig, dass ein gemeinsamer Vorstand die Arbeit besser koordinieren und optimieren könne. Ziel müsse sein, so der langjährige 3. Bürgermeister Erich Reindlmeier, Impulse zu geben und Verbesserungs-vorschläge wie zum Beispiel für die Infrastruktur in der Gemeinde gemeinsam zu erarbeiten.

Günther Gerischer, der Vorsitzende des Ortsvereins Rain betonte in seinem Rechenschaftsbericht, wie wichtig es sei, vor allem jüngere Leute für die Arbeit im Ortsverein zu gewinnnen, die für frischen Schwung und neue Ideen stehen. Bruno Kemmer informierte über die gute Kassenlage und  so wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet. Die Vorstandschaft des Ortsvereins Pilling mit ihrem Vorsitzenden Erich Reindlmeier sprach sich einhellig für eine engere Zusammenarbeit der bisherigen Ortsvereine unter einem gemeinsamen „Dach“ aus.

Von Kreisvorsitzendem Martin Kreutz und den anwesenden Vereinsmitgliedern wurde erfreut  zur Kenntnis genommen, dass sich mit Reiner Klöckner aus Rain ein neues, junges Mitglied für den Ortsvorsitz zur Verfügung stellte. Der neue Vorsitzende wurde daraufhin auch einstimmig bei einer Enthaltung gewählt. Mit Günther Gerischer als Stellvertreter und Bruno Kemmer als Kassier stehen Reiner Klöckner zwei erfahrene Kräfte zur Seite. Auch Erich Reindlmeier und Walter Englberger, die als Revisoren einstimmig gewählt wurden, boten ihre tatkräftige Unterstützung beim Neuaufbau des Ortsvereins an.

 

Homepage SPD KV Straubing-Bogen

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 540527 -