Neuer Internetauftritt

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Feldkirchen-Mitterharthausen!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular.

Ihr
Josef Anzenberger
Vorsitzender des OV Feldkirchen-Mitterharthausen

 
 

Kreisvorstand Beim Politischen Frühschoppen dreht sich alles um die Landwirtschaft

Am Sonntag, den 7. August, um 10.30 spricht der brandenburgische Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger sowie Staatssekretär Florian Pronold beim politischen Frühschoppen im Festzelt Pfaffenberg.  

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 05.08.2016

 

Kreisvorstand Industriegebiet Oberschneiding: Eine Hypothek auf die Zukunft

SPD-Ortsvorsitzender Hans Maier und die Bürgerinitiative für ein industriefreies Oberschneiding informierte die Kreisvorstandschaft zum Bürgerentscheid

Oberschneiding (pas): Aus aktuellen  Anlass  tagte die SPD-Kreisvorstandschaft am Montagabend in Oberschneiding. „Dass sich in Oberschneiding einiges tut, sieht man an der „neuen Mitte“ und dem markanten EF.EU-Turm“, stellten die Vorstandsmitglieder schnell fest. Doch nicht alle Ideen des Bürgermeisters stoßen im Ort auf allgemeine Zustimmung. So ging es bei der Sitzung, neben organisatorischen Details zu den kommenden Veranstaltungen, vor allem um das geplante Industriegebiet in Oberschneiding und die Sorgen der Bürgerschaft hierzu.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 19.07.2016

 

Der OV Ascha mit dem Vorsitzenden Lukas Butterworth (3. von rechts) Ortsverein Lukas Butterworth führt weiterhin den SPD-Ortsverein Ascha

Bei der Neuwahl im SPD-Ortsverein Ascha ist am Sonntag Lukas Butterworth einstimmig in seinem Amt als Ortsvereinsvorsitzender bestätigt worden. Sein Stellvertreter bleibt weiterhin Uli Aschenbrenner. Schriftführerin Rosi Butterworth, Kassiererin Ursula Zirngibl und Revisor Ludwig Lanzinger komplettieren den neuen Vorstand.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 13.07.2016

 

Die erw. Kreisvorstandschaft mit Kreisvorsitzendem Martin Kreutz (7.v.li.) und Gastgeberin Beate Seitz-Weinzierl (5.v.l) Kreisvorstand Brexit-Votum ein Beispiel dafür, wie Politik nicht funktioniert

Vorstand der LandkreisSPD tagt in Wiesenfelden - Eindeutiges Votum für Johanna Uekermann

Wiesenfelden: Mit selbstgemachtem Kräuterquark und Wildkräuter-Obazd´n lässt es sich gut tagen, noch dazu in einer lauen Sommernacht im Schlossgarten im Umweltzentrum Schloss Wiesenfelden. Somit konnte SPD-Kreisvorsitzender Martin Kreutz am Dienstagabend, neben der Vorstandschaft, eine Reihe von Ortsvorsitzenden und Gästen zur erweiterten Kreisvorstandsitzung begrüßen. Neben den organisatorischen Themen standen natürlich auch der „Brexit“ und dessen Wertung auf dem Programm.
Neben dem Grußwort der Gastgeberin, die sich eine „grünere SPD“ wünschte forderte Stadtratsfraktionsvorsitzender Peter Stranninger ein kantigeres Profil in der Sozialpolitik und wünschte sich von „seiner SPD“ mehr Mut soziale Themen offensiv anzusprechen. Ortsvorsitzende und Gemeinderätin Ingrid Westenhuber zeigte sich sehr erfreut, dass der Kreisvorstand dieses Mal in Wiesenfelden tagt und sprach die aktuellen Themen im Gemeinderat an.
 

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 29.06.2016

 

Kreisvorstand KreisSPD besucht Umweltzentrum Schloss Wiesenfelden

Wiesenfelden: Im Vorfeld der Kreisvorstandssitzung der LandkreisSPD am gestrigen Dienstag konnte Beate Seitz-Weinzierl, Leiterin des Umweltzentrums Schloss Wiesenfelden, eine Reihe von Vorstandsmitgliedern zur Führung begrüßen. „Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Diktaturen brechen zusammen, der Klimawandel verändert Landschaften und die Mehrzahl der Menschen lebt inzwischen in den Städten“, so Seitz-Weinzierl in ihrer Einleitung. 

Dies alles erfordere eine große Bereitschaft zur Veränderung. Eine Bildung für nachhaltige Entwicklung habe die Aufgabe, Menschen zu befähigen mit solchen Veränderungsprozessen konstruktiv umzugehen und alternative Szenarien aufzuzeigen, wie ein gutes Leben ohne Naturzerstörung in Zukunft gelingen könne, so der pädagogische Ansatz des Umweltzentrums nach Auskunft dessen Leiterin. 

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 29.06.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 258688 -