Neuer Internetauftritt

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Feldkirchen-Mitterharthausen!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular.

Ihr
Josef Anzenberger
Vorsitzender des OV Feldkirchen-Mitterharthausen

 
 

(v.l.n.r.) Klaus Barthel, Markus Käser, Uli Aschenbrenner, Florian von Brunn, Gregor Tschung und Natascha Kohnen Kreisvorstand Jetzt muss abgestimmt werden

SPD-Kreisverband ruft seine Mitglieder zum Votum auf - Wahlunterlagen rechtzeitig abzuschicken

Straubing-Bogen (pas): Am 7. April fand in Landau an der Isar die letzte von sieben Vorstellungskonferenzen der Bewerber um den SPD-Landesvorsitz statt. Auch eine Reihe von Ortsvereinen aus dem Landkreis schickten Abordnungen, um sich vor Ort und persönlich über die Kandidaten zu informieren. „Nun sind unsere Mitglieder gefragt. Eine hohe Wahlbeteiligung ist die beste Legitimation für den Landesvorsitz – für die Person und das Programm“, so Kreisvorsitzender Martin Kreutz, der seine Mitglieder zur Wahl aufrief „Jetzt muss abgestimmt werden“.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 08.04.2017

 

SPD-Neumitglied Ernst Mehrländer aus Rain (Mitte) bekam sein Parteibuch von Kreisvorsitzenden Kreutz Kreisvorstand LandkreisSPD votiert für„Soziales Europa“

LandkreisSPD begrüßt Neumitglieder – Neugewählte Vorstandschaft konstituiert sich

Parkstetten (pas): Vor Beginn des Frühjahrsempfangs der LandkreisSPD am Sonntag im Sportheim Parkstetten traf sich die neugewählte Vorstandschaft zu ihrer konstituierenden Sitzung. Dabei wurden die Neumitglieder in den Ortsvereinen Geiselhöring, Rain und Salching offiziell begrüßt und aufgenommen. Zur Erarbeitung des Wahlprogramms zur Bundestagswahl verabschiedete die LandkreisSPD einstimmig die Anträge „Gerechte Steuerpolitik“ und „Soziales Europa“.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 03.04.2017

 

Referent Dr. Helmut Eikam (re) und SPD Kreisvorsitzender Martin Kreutz (li.) Kreisvorstand „Europas Werte“ – „Europas Zukunft“

Frühjahrsempfang der LandkreisSPD – Sozialdemokratie setzt Zeichen auf Europa


 
Parkstetten (pas): Der Frühjahrsempfangs der LandkreisSPD am Sonntag im Sportheim Parkstetten stand unter dem Motto „Europas Werte“ – „Europas Zukunft“. Das buntgemischte Publikum aus Vertretern vieler gesellschaftlicher Gruppierungen sowie SPD-Mitgliedern aus Stadt und Landkreis quittierten die leidenschaftliche Rede des Bundesvorsitzenden der Seliger-Gemeinde, Dr. Helmut Eikam, mit langanhaltendem Applaus. Unterstrichen wurde die Europa-Thematik durch einen Antrag der LandkreisSPD zum Wahlprogramm zur Bundestagswahl, worüber Kreisvorsitzender Martin Kreutz in seiner Begrüßung berichtete.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 03.04.2017

 

Dr. Helmut Eikam, Bundesvorsitzender der Seliger-Gemeinde Kreisvorstand Europas Werte – Europas Zukunft

Frühjahrsempfang der LandkreisSPD – „Nie wieder Krieg“

Am Sonntag, den 2. April lädt die LandkreisSPD zum alljährlichen Frühjahrsempfang ein. Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Europas Werte – Europas Zukunft“, so Kreisvorsitzender Martin Kreutz mit Hinweis auf die 60-Jahrfeiern zur Gründung der Europäischen Union mit den Römischen Verträgen.
 
Als Redner für den Empfang im Sportheim in Parkstetten konnte die LandkreisSPD Dr. Helmut Eikam aus Schrobenhausen gewinnen. Eikam hatte bereits bei der Gründung der Seliger- Regionalgruppe Niederbayern- Oberpfalz am 19. November in Straubing des „gemeinsame Europa“ zur zentralen politischen Aussage der Seliger erklärt. Wichtige Impulse zum weltweiten Thema Vertreibung, aber auch die nötige Handlungskompetenz, seien bei der Seliger- Gemeinde verortet. Den Kampf gegen den (selbst erlebten) Faschismus in Verbindung mit der Integration und dem Zusammenhalt Europas sehe er als zentrale Aufgabe der Zukunft. Für die SPD muss das zentrale Wahlkampfthema, neben der sozialen Gerechtigkeit, die Zukunft des gemeinsamen Europas sein, so Martin Kreutz weiter.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 27.03.2017

 

Bildunterschrift: Die neue Vorstandschaft um Kreisvorsitzenden Martin Kreutz (5.v.re.) Kreisvorstand „Finde den Schulz in Dir!“

LandkreisSPD wählt neue Vorstandschaft – Ergebnisse der Mitgliederbefragung umgesetzt

 Bei der Kreiskonferenz der LandkreisSPD am Samstag in der Pizzeria Valentino im Rainer Keller bestätigten die Delegierten die verjüngte Vorstandschaft und schlossen damit den 2015 eingeleiteten Generationenwechsel ab. Die Neuwahlen fanden in bester Stimmung, die nicht nur dem Hochgefühl durch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geschuldet war, statt. Die neue Vorstandschaft kann die wichtigen Aufgaben in den kommenden Wahljahren mit dem großen Rückhalt der Basis angehen, da auch die Ergebnisse der Mitgliederbefragung 2015 weitgehend umgesetzt wurden.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 12.03.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 276437 -

Infos

26.04.2017 12:42 1. Mai-Aktion #GemeinsamGerecht
Gute und sichere Arbeit. Für junge Menschen, damit sie ihre Zukunft planen können. Für Ältere, auch am Ende ihres Berufslebens. Starke Betriebsräte und Gewerkschaften, die darauf achten, dass die Interessen der Beschäftigten nicht zu kurz kommen. Dafür lohnt es sich zu kämpfen – Gemeinsam! Für die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung von Arbeitsplätzen. Für gebührenfreie Bildung,

26.04.2017 07:35 Union verweigert mehr als 84.000 Menschen mit Behinderungen das Wahlrecht
Kerstin Tack, Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen Mehr als 84.000 Menschen mit Behinderungen dürfen in Deutschland nicht wählen, weil das Wahlgesetz sie aufgrund ihrer Lebenslage automatisch vom Wahlrecht ausschließt. „Die SPD-Bundestagsfraktion will diese Diskriminierung noch in dieser Wahlperiode abschaffen und hat schon vor Monaten den Koalitionspartner aufgefordert, sich an der Wahlrechtsänderung zu

25.04.2017 08:33 Polizeistatistik: Mehr für die Ausstattung, mehr Präsenz nötig
Statement von Eva Högl Eva Högl, stellvertretende Fraktionsvorsitzende, nimmt Stellung zur Polizeilichen Kriminalstatistik 2016. Sie legt dar, warum der politische Ansatz der SPD-Fraktion „Mehr Polizei auf die Straße“ Wirkung zeigt. „Die PKS 2016 offenbart einen Rückgang bei der Straßenkriminalität, insbesondere auch bei den Taschen- und Fahrraddiebstählen sowie beim Handtaschenraub. Der Ansatz der SPD-Bundestagsfraktion „Mehr Polizei auf die Straße“

25.04.2017 07:33 Unsere Schulen von morgen: Gerechter, moderner, leistungsfähiger.
Eckpunkte für ein Programm zur Modernisierung der schulischen Bildung in Deutschland 2017 bis 2021 Bildung – insbesondere die schulische Bildung – ist der entscheidende Schlüssel für die Verwirklichung individueller Lebenschancen, den Zusammenhalt unserer Gesellschaft und nicht zuletzt den wirtschaftlichen Erfolg unseres Landes. Seit dem sogenannten „PISA-Schock“ haben vor allem die Bundesländer und die Kommunen viel

18.04.2017 10:21 Steuersenkungspläne der Union für Kommunen nicht verkraftbar
Bernhard Daldrup, kommunalpolitischer Sprecher: Die Steuersenkungspläne der Kanzlerin treffen vor allem finanzschwache Kommunen. Die angekündigten Förderprogramme sind auf Drängen der SPD längst Tatsache. „Wenn Angela Merkel in trauter Harmonie mit Wolfgang Schäuble Steuersenkungen in Höhe von 15 Milliarden Euro ankündigt, sollte sie auch sagen, wem sie die Einnahmen wegnimmt: Den Städten und Gemeinden. In der

Ein Service von info.websozis.de