Neuer Internetauftritt

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
herzlich willkommen auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins Feldkirchen-Mitterharthausen!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben nutzen Sie doch einfach das Kontaktformular.

Ihr
Josef Anzenberger
Vorsitzender des OV Feldkirchen-Mitterharthausen

 
 

Bildunterschrift: Die neue Vorstandschaft um Kreisvorsitzenden Martin Kreutz (5.v.re.) Kreisvorstand „Finde den Schulz in Dir!“

LandkreisSPD wählt neue Vorstandschaft – Ergebnisse der Mitgliederbefragung umgesetzt

 Bei der Kreiskonferenz der LandkreisSPD am Samstag in der Pizzeria Valentino im Rainer Keller bestätigten die Delegierten die verjüngte Vorstandschaft und schlossen damit den 2015 eingeleiteten Generationenwechsel ab. Die Neuwahlen fanden in bester Stimmung, die nicht nur dem Hochgefühl durch SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geschuldet war, statt. Die neue Vorstandschaft kann die wichtigen Aufgaben in den kommenden Wahljahren mit dem großen Rückhalt der Basis angehen, da auch die Ergebnisse der Mitgliederbefragung 2015 weitgehend umgesetzt wurden.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 12.03.2017

 

Kreisvorstand SPD-Kreiskonferenz mit Neuwahlen

Rain: Am kommenden Samstag, den 11. März 2017, findet ab 10 Uhr in der Pizzeria Valentino (Rainer Keller) in Rain die SPD-Kreiskonferenz mit Neuwahlen der kompletten Vorstandschaft statt. „Die Delegierten der Ortsvereine sind bereits eingeladen, aber auch alle anderen Mitglieder der LandkreisSPD sind dazu aufgefordert, die wichtige Weichenstellung  für die kommenden Wahlkämpfe durch die Wahl einer schlagkräftigen Vorstandschaft zu begleiten“, so der amtierende Kreisvorsitzende Martin Kreutz. Neben einem Rückblick des Kreisvorsitzenden auf die vergangenen zwei Jahre wird es auch entsprechende Rechenschaftsberichte des Kassiers und der Revisioren geben.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 09.03.2017

 

(v.l.) Martin Kreutz, Ludger Brüggemann, Stefan Diewald, Fritz Fuchs, Rainer Pasta, Theo Göldl, Pfannenstiel, Schießwohl Kreisvorstand KreisSPD vor Neuwahlen und Frühjahrsempfang

Zentrale Zukunftsthemen: Sozialen Gerechtigkeit und das gemeinsame Europa

 Gossersdorf/Konzell (pas): Zur abschließenden Sitzung vor der Kreiskonferenz traf sich die Vorstandschaft der LandkreisSPD am Sonntagvormittag im Dorfwirtshaus von Bürgermeister und Kreisrat Fritz Fuchs in Konzell-Gossersdorf. Neben den letzten Beschlüssen und Vorbereitungen zur Neuwahl im SPD-Kreisverband und im SPD-Unterbezirk standen aktuelle politische Themen und weitere Terminabsprachen auf der Tagesordnung. Ein Antrag für den Aufbau eines Wasserverbandes zum Hochwasserschutz an Gewässern III. Ordnung wurde auf den Weg gebracht.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 20.02.2017

 

Kreisvorstand SPD-Kreisvorstand tagt in Konzell-Gossersdorf

Konzell: Am Sonntag, den 19.02.2017 um 10:00 Uhr trifft sich die, um die Ortsvereinsvorsitzenden und deren Stellvertreter, erweiterte Kreisvorstandschaft der SPD im Dorfwirtshaus Gossersdorf. Neben der Aufarbeitung aktueller Themen steht vor allem die Vorbereitung Kreiskonferenz mit Neuwahlen am 11. März in Rain auf der Tagesordnung. Die Sitzung ist öffentlich und Anträge und Personalvorschläge zur Besetzung der Kreisvorstandschaft sind willkommen. Durch die derzeitige Hochstimmung in der SPD durch die Nominierung von Martin Schulz zum SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten sowie die Wahl von Frank Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten unterstützt, rechnet die Kreis-SPD mit weiterem Zulauf und entsprechend interessanten Veranstaltungen zur anstehenden Bundestagswahl.

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 14.02.2017

 

Stadtrat Josef Eisenhut (2.v.li) und Kreisvorsitzender Martin Kreutz (Mitte) mit seinen Vorstandskollegen Kreisvorstand Überwiegend heiter

KreisSPD findet nach Turbulenzen wieder in die Spur – Angriff auf das Direktmandat


 
Geiselhöring (pas): Die Sitzung des geschäftsführenden Kreisvorstandes der LandkreisSPD in der Taverne Korfu in Geiselhöring fand in überwiegend heiterer Stimmung statt. Nach den Turbulenzen anlässlich der Kandidatenreihung zur Bundestagswahl schwimmt auch die SPD im Landkreis Straubing-Bogen auf einer welle der Euphorie – Grund dafür, sind die anstehende Kandidatur von Martin Schulz als Bundeskanzler und die bevorstehende Wahl Frank Walter Steinmeiers zum Bundespräsidenten. Natürlich ging es in der Sitzung auch um weitreichende Entscheidungen: so wird in den nächsten Monaten neben dem Unterbezirksvorstand auch der Kreisvorstand sowie der Bezirksvorstand neu gewählt. Und nicht zu vergessen: der Bundestagswahlkampf steht vor der Tür und die Aussichten für die SPD sind so gut, wie schon lange nicht mehr.

 

Veröffentlicht von SPD KV Straubing-Bogen am 06.02.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 274651 -

Infos

19.03.2017 19:25 Rede von Martin Schulz
Rede von Martin Schulz beim SPD-Parteitag am 19. März 2017 Hier bei YouTube

19.03.2017 19:19 100 % Gerechtigkeit
Jubel der über 3.500 Delegierten und Gäste auf dem Berliner Parteitag – die Stimmung ist auf Betriebstemperatur: Jetzt geht’s los! Martin Schulz ist neuer Parteichef und Kanzlerkandidat der SPD. Der Wahlkampf ist eröffnet. Mit 100 Prozent wählten ihn die Delegierten zum neuen Vorsitzenden. weiterlesen auf spd.de

17.03.2017 18:10 Sei am Sonntag live dabei!
In einer Welt, die sich schnell verändert, muss unsere Gesellschaft zusammenhalten. Und dafür muss es in unserer Gesellschaft gerecht zugehen. Um diese Ziele zu erreichen, braucht Deutschland eine starke SPD und einen Sozialdemokraten im Kanzleramt. Auf unserem Bundesparteitag wählen wir unseren Parteivorsitzenden und nominieren unseren Kanzlerkandidaten. Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit. Es ist Zeit

17.03.2017 18:08 Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit – das ist das Gebot der Zeit!
Am 18. März findet der diesjährige Equal Pay Day statt, der Aktionstag für die gleiche Bezahlung von Frauen und Männern. Hierzu erklären die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley und die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Elke Ferner: Seit fast zehn Jahren gibt es den Equal Pay Day schon in Deutschland. In dieser Zeit ist der Gender

14.03.2017 11:32 Gemeinnützigkeit für Freifunker – Initiative von NRW und Thüringen im Bundesrat
Die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Thüringen haben in den Bundesrat einen Gesetzentwurf eingebracht, nachdem die Freifunk-Netze als gemeinnützige Vereine anerkannt werden sollen und damit dann auch Spendenbescheinigungen ausstellen können. Anerkannt werden soll damit das Engagement der Freifunk-Initiativen für eine digitale Gesellschaft mit der Schaffung von Gratis-Hotspots. Der Gesetzentwurf

Ein Service von info.websozis.de